nav ksf110KanuSport-Freunde e.V. Bremen
Mitglied im Landes-Kanu-Verband und im Landessportbund Bremen

 


Weser-Paul.jpg

Jugend-Aktivitäten 2007

Seit Anfang an gibt es im Verein eine eigene Jugendgruppe, in der Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren trainieren können.

Das Training ist vielseitig und 

jug-DSCN0462jug-DSCN0415zielt auf die verschiedenen Bereiche im Kanusport.

Neben Sicherheits- und Ausdauertraining werden die Kinder und Jugendlichen unter anderem auf den Europäischen Paddelpass und das Wasserwanderabzeichen vorbereitet.

Außerdem finden regelmäßig Wochenend- und Ferienfahrten statt.

In der Saison 2007 gab es Anfang Juni eine Wildwasserschulung in Hildesheim. Ein Wochenende lang wurden, in Zusammenarbeit mit anderen Bremer Kanuvereinen, die Grundlagen des Wildwasserfahrens vermittelt. Die Jugendlichen, die schon Erfahrung in dieser Disziplin hatten, konnten sich nach Lust und Laune austoben.

Eine zweite Wildwasserschulung fand Ende Juni an der Luhe, in der Nähe von Hamburg, statt. Die Luhe ist der ideale Fluss zum Erlangen erster Kenntnisse, aber auch zum ausbauen vorhandener Fähigkeiten.

jug-DSCN0473

Auch hier kam neben der sportlichen Herausforderung der gesellschaftliche Teil nicht zu kurz. Am Abend konnte in gemütlich er Runde geschnackt, gespielt und gespaßt werden.

Nach den Aussagen der Jugendlichen war es ein gelungenes Wochenende mit viel Spaß.

Längere Fahrten, finden dann in den Oster-, Sommer- und Herbstferien statt. So auch die mehrtägigen Gepäckfahrten auf der Weser. Weiterhin haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit an Kajak- und Drachenbootrennen in der Region teilzunehmen.

So z.B. die Freimarktregatta in Bremen und der Nordcom-Drachenbootcup in Bremerhafen, bei dem die Kinder und Jugendlichen am 10. Juni dieses Jahres, zusammen mit dem Bremer Kanuverein Warturm und dem Kanu-Club Rönnebeck, gewonnen haben.

In der Wintersaison gibt es Angebote im Kanusportbereich, die nicht mehr unbedingt draußen auf dem kalten Wasser stattfinden. So finden regelmäßig Kurse im Schwimmbad statt. Es besteht da auch die Möglichkeit, die Eskimorolle zu erlernen. 

jug-DSCN0486

Das Training im Verein ist nicht leistungsorientiert. Uns ist es vor allem wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen Spaß am Kanu fahren haben.

Wir versuchen immer wieder durch neue Aktionen, die Zusammenarbeit mit anderen Bremer Vereinen und dem Engagement anderer Vereinsmitglieder, das Training und den Kanusport so interessant wie möglich für sie zu machen.

Wenn Sie Interesse an unserem Jugendtraining, oder noch Fragen bekommen haben, wenden Sie sich bitte an die Jugendwarte Alistair Gerding und Anke Conradi, oder den Vereinsvorsitzenden Norbert Köhler.