nav ksf110KanuSport-Freunde e.V. Bremen
Mitglied im Landes-Kanu-Verband und im Landessportbund Bremen

 


Juliusplate.jpg

„Mein Rio beginnt am Bootshaus“

meinRio Spass kFun-Regatta bei Kanu-Sport-Freunden

Rainer Jüttner Weser-Kurier-Stadtteilkurier-Sportteil -08.08.2016

Bremen. Die XXXI. Olympischen Sommerspiele in Rio haben begonnen und wieder einmal wird auch die sonstige Randsportart Kanu in den Fokus des Interesses rücken, denn aller Voraussicht nach werden die Kanusportler erneut die meisten Medaillen für das deutsche Team erringen. Diesen seltenen Moment des allgemeinen Interesses wollen die Kanu-Sportfreunde Bremen nutzen und laden am kommenden Sonntag, 14. August zu einer Fun-Regatta ein. Von 11 bis etwa 17 Uhr können alle Interessierten unter dem Motto „Mein Rio beginnt am Bootshaus“ in der Pauliner Marsch ihr Geschick auf dem Wasser unter Beweis stellen. Zudem können sie die erfolgreichste olympische Sommersportart seit 1992 einmal selber ausprobieren. Im Rahmen der Fun-Regatta werden alle Teilnehmer den gleichen Parcours auf der Weser durchfahren. Dabei werden Teams aus einem erfahrenen Paddler (Vereinsmitglied) und einem „neuen“ Paddler (Schnupperer) gebildet. Die Teilnehmer sitzen im Zweier oder es wird mit zwei einzelnen Booten gestartet.

 

 

Nachdem der interessante Parcours absolviert wurde, sollen am Ende des Tages alle Teams mit Urkunden und Preisen ausgezeichnet werden. „Da man in einem Kanu nur fünf Zentimeter über dem Wasser sitzt, bekommen die Kanuneulinge die Chance, das ganz besondere Gefühl der Wassernähe erleben zu dürfen. Durch die kleinen Schwierigkeitsgrade im Parcours sind zusätzlich zum Paddeln noch weitere Bewegungen auszuführen“, sagt Vereinsvorsitzender Norbert Köhler. Aber auch für die Zuschauer werden die Kanu-Sport-Freunde einiges bieten. Die Zuschauer werden dazu aufgerufen die einzelnen Teams vom Ufer aus anzufeuern und diese kräftig zu unterstützen. Zudem werden alle Besucher des Vereinsgeländes am Richard-Jürgens-Weg 1 in 28205 Bremen eingeladen, neben der Teilnahme an der Fun-Regatta und dem Schnupperpaddeln, den Tag gemütlich und informativ ausklingen zu lassen. Für Gegrilltes und Getränke wird gesorgt sein.  Nachmeldungen sind noch direkt vor der Veranstaltung möglich. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Boote, Paddel und Schwimmweste werden von den KanuSport-Freunden gestellt. Die einzigen Teilnahmebedingungen sind, dass Personen, die teilnehmen möchten, mindestens zehn Jahre alt sind und sicher schwimmen können.

Letzter Kanu-Kursus des Jahres

Direkt nach dem Event beginnt am 15. August der letzte Kanukursus des Jahres. Dort werden die Grundschläge des Paddelsports vermittelt. Der Kurs beinhaltet auch die Abnahme der Stufe 1 des Europäischen Paddelpass (EPP) Deutschland, dem Kanusportabzeichen. Informationstreffen zu dem Kurs ist bereits am heutigen Montag, 8. August, um 19 Uhr am Bootshaus Richard-Jürgens-Weg 1, 28205 Bremen. Weitere Informationen über die Kanu-Sport-Freunde sowie über den Event werden auf der Facebook-Seite des Vereins https://www.facebook.com/KanuSportFreunde.Bremen/ sowie auf deren Homepage www.ksf-bremen.de veröffentlicht.