Kontakt    Impressum  Datenschutz

nav ksf110KanuSport-Freunde e.V. Bremen
Mitglied im Landes-Kanu-Verband und im Landessportbund Bremen

jugend-reg-2009.jpg

Mit Abstand ist Kajak fahren der schönste Sport!

schnupperpaddeln 2020 1Schnupperpaddeln und Bootstaufe in Coronazeiten am 25.8.2020

Na, ist das nicht ein Sport für Dich? Diese Frage konnten sich eine ganze Reihe an Optimisten bei den KanuSport-Freuden schnell beantworten. Ins Kajak steigen mit erfahrenen Kanut*inn*en im Zweier oder im Einer in Begleitung – und das bei lauen Spätsommertemperaturen mit Sonne und ohne die angekündigten Regenschauer.

 

 

schnupperpaddeln 2020 2

Langjährige Mitglieder waren genauso anwesend wie gerade frisch Eingetretene und gaben Auskunft über den Verein, über den reichhaltigen Bootspark, der allen Mitgliedern zur Verfügung steht, und führten die Gäste durch das Bootshaus. Grillwürstchen stillten den Hunger nach der kleinen Wesertour, serviert von den Jüngsten im Verein – nein, keine Kinderarbeit, sondern Lust auf Mithelfen.

Höhepunkt des Abends war die Bootstaufe. Fünf neue blumengeschmückte Boote bekamen ihre Namen und einen Schluck Tauf-Sekt über den Bug gegossen. Taufpaten waren nach KSF-Tradition Menschen, die dem Verein Gutes getan haben, die dem Verein zugewandt sind: Benno und Lucas Tamsen von der Baufirma, die unser Obergeschoss, unsere Bel-Etage gebaut haben, haben die beiden Spielboote Titan und Uranus für die Jugend getauft. Andrea Rädel vom Sportamt, von dem wir Zuschüsse für unsere Jugendarbeit erhalten haben, und Martina Theis, die einen schöne Wochenserie über Wassersport für buten&binnen produziert hat, haben die leicht laufenden Seekayaks Nordwind und Südwind getauft. Unser aller-neuestes Mitglied Natalie hat ein Schulungsboot für größere Personen getauft, das wir als Spende wegen Aufgabe des Kanusports von einem Ehepaar erhalten haben. Der Name „Weser“ nennt den Fluss, auf dem das Boot schon bisher viel gefahren ist und nun auch seine neue Heimat hat.

schnupperpaddeln 2020 3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.