Kontakt    Impressum  Datenschutz

nav ksf110KanuSport-Freunde e.V. Bremen
Mitglied im Landes-Kanu-Verband und im Landessportbund Bremen

Luftballons.jpg

Treffs

Hier unsere regelmäßigen Treffen / Trainings

Unsere Paddelgewohheiten werden durch Sonne und Mond beeinflusst.

Wir paddeln regelmäßig auf der Weser direkt vor unserem Bootshaus Richard-Jürgens-Weg 1.
Je nach Sonnenstand paddeln wir im Sommer an den Abenden am Dienstag oder Donnerstag.
Im Winter ist es dann schon zu dunkel, dann treffen wir uns regelmäßig nur am Sonntagnachmittag.

Die Weser hat an dieser Stelle den höchsten Tidenhub in Deutschland mit mehr als 4 m Gezeitenunterschied.
Je nach Mondstellung müssen wir unsere Boote also etwas weiter bis ans Wasser tragen oder eben nicht.

Download dieser Termine auf Smartphone

Tag Zeitraum Regelmäßige Termine Verantwortlich
Di 06.04. -
12.10.21
Wesertraining Dienstag: Bootshaus Richard Jürgens-Weg 1,
18.00* Uhr auf dem Wasser,
danach Klönschnack im Henschenbusch / Galaxy oder ksf-Clubraum
*ab 21.09.21 bereits um 17:00 Uhr auf dem Wasser
 
Do 22.04. -
19.08.21
Wesertraining Donnerstag: Bootshaus Richard-Jürgens-Weg 1,
19.00 Uhr a. d. Wasser
LKV APP zur Verabredung /
Eric Wapelhorst
Donnerstag ganzjährig Jugendtraining auf der Weser: Treff: 16:30 Uhr
Bootshaus ksf: Richard-Jürgens-Weg 1 (außer in den Schulferien)
Training auf dem Wasser: 17:00 bis 19:00
Im Winter Jugendtreffen ggf. ohne paddeln
Christian Kantak,
Birgit Grotheer
Sonntag ganzjährig Findet zur Zeit wegen Corona nicht statt: Weserpaddeln Sonntags am Bootshaus um 14.00 Uhr - wenn die Witterung es erlaubt und keine anderen Fahrten / Treffen des KSF sind. Kein Treff an Feiertagen. Im Winter sollten weniger erfahrene Winterpaddler sich vorher erkundigen, ob jemand Erfahrenes vor Ort sein wird. LKV APP mit Chatgruppe KSF
    Paddel Verabredungen Sonntag und andere über die LKV APP mit der Chatgruppe KSF
Laden und Anmeldung siehe unten.
 
So 18.04. -
22.08.21
Sonntags nach dem Paddeln gemütliches Zusammensitzen mit Café trinken im Bootshaus oder auf der wunderbaren Terrasse 

 

 

Wie bekomme ich nun diese App?

Ganz einfach, App Landes-Kanu-Verband Bremen wie gewohnt in den Stores suchen und installieren. Nachdem die App dann installiert ist, muss man sich noch ein Profil anlegen. Hier ist bei der Anlage des Profils „KSF“ unter Rolle zu wählen. Es gibt dann die übliche Bestätigungsmail mit Link und schon kann jeder von euch die Chatgruppe KSF sehen und selbst beitreten.

Ihr habt auch die Möglichkeit mit allen anderen Kanuten, die die APP geladen haben und sich ein Profil angelegt haben zu chatten. Damit ihr von anderen Kanuten gesehen werdet und ihr auch andere sehen könnt, solltet ihr Euer Profil sichtbar schalten.

 

Wie funktioniert der Chat?

  1. Klicke auf das Personen-Icon um Dein Chat-Profil anzulegen.
  2. Wenn Du einem Chatkanal beitreten möchtest, klicke auf das "+" hinter dem jeweiligen Namen des Chatkanals. Sollte der Chatkanal durch eine PIN geschützt sein, erhältst Du diese von Deinem App-Administrator. (für den KSF bei Norbert Köhler)
  3. Um als Nutzer einen Chat zu verlassen, einfach in der Chatübersicht auf dem gewünschten Kanal einen Finger von rechts nach links über den Bildschirm des Handys "ziehen". Danach erscheint ein "X", mit Klick auf dieses "X" verlässt Du den ausgewählten Chatkanal.
  4. Hier kann man auch eine Chatbenachrichtigung stumm schalten. Dazu nach dem Wischen von rechts die Glocke auswählen.
  5. Für die Bearbeitung/Ergänzung einer privaten Chatgruppe bitte auf das + neben der Eingabezeile unten in dieser Chatgruppe klicken.
  6. Innerhalb einer Chatgruppe, egal ob privat oder vom System angeboten, können durch das + Symbol neben der Eingabezeile unten, auch Umfragen an alle Gruppenteilnehmer gestartet werde. Diese Umfragen eignen sich auch zur Terminsuche – ähnlich Doodle.

 Diese Erklärseite findest Du auch in der APP, wenn du auf das große i oben recht bei Chat klickst.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.